Wunderkastl Fotografie

 Ein jeder hat schon einmal den Spruch gehört: „Der Fotograf macht das Bild und nicht die Kamera.“ Dieser zitierte Satz birgt zwar Wahres, aber dennoch nicht die ganze Wahrheit. Denn ohne Kamera kann ich auch kein Bild machen.

Je nach Situation spielt die Technik mal eine wichtigere und mal eine untergeordnete Rolle. Es geht nicht immer darum technisch perfekte Bilder zu produzieren, sondern darum die Seele und die Schönheit des Gegenübers abzulichten. Hand aufs Herz, wer wird schon gerne fotografiert? In dem Moment wenn sich die Kamera auf einen richtet, beginnt man zu verkrampfen und verliert sofort jede Natürlichkeit. Es fällt verdammt schwer, natürlich in die Kamera zu schauen. Man blickt dort unweigerlich anders hinein als in das Gesicht eines Menschen.

Aber warum ist das so, dass wir uns auf Fotos nicht mögen?

Das Bild, das ich von mir selbst habe, ist ein anderes als jenes, das andere Menschen von mir haben. Unser ganzes Leben lang betrachten wir uns fast ausschließlich im Spiegel. Das bedeutet, wir haben uns an unser Spiegelbild gewöhnt. Außerdem betrachten wir uns im Spiegel ausschließlich aus einer Perspektive. Eine Foto zeigt uns „richtig herum“ und aus ungewohnten Perspektiven. Das Problem scheint also oft eine verzerrte Selbstwahrnehmung zu sein, die nur in den seltensten Fällen durch ein Foto bestätigt wird. Die gute Nachricht lautet: Es ist alles in Ordnung mit euch. Den meisten Menschen geht es so. Und die zweite gute Nachricht: Man kann etwas dagegen tun.

Fotografiert man Menschen, so ist die Hauptaufgabe, dass man erkennt, welches Selbstbild jemand von sich hat, und entsprechend darauf reagiert. Der Fotograf muss dem Model die Unsicherheit nehmen. Im Grunde ist eine Fotosession eine Minitherapie. Dabei kann der Protagonist am Ende glücklich mit einem breiten Grinser nach Hause gehen.

Mein oberstes Ziel sind heute nicht mehr ausschließlich gute Fotos, sondern auch eine schöne gemeinsame Zeit. In der Fotografie ist die Stimmung nun mal die Grundlage für ein gutes Foto, vor allem bei der Arbeit mit unerfahrenen Menschen.

Also meine Lieben, kann man mit der Kamera und Menschen umgehen, macht der Fotograf das Bild. Anders formuliert: In 90% aller Fälle findet man den Fehler hinter dem Sucher!

Auftragsarbeiten

Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Portrait
Wunderkastl Portrait
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Barber Angels Klagenfurt
Barber Angels Klagenfurt
Barber Angels Klagenfurt
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Primus Sitter - Foto Wunderkastl
Primus Sitter - Foto Wunderkastl
Primus Sitter - Foto Wunderkastl
Granada Klagenfurt - Foto Wunderkastl
Granada Klagenfurt - Foto Wunderkastl
Granada Klagenfurt - Foto Wunderkastl
Der Nino aus Wien
Der Nino aus Wien
PAUT Klagenfurt
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Männer Portraits
Wunderkastl Männer Portraits
Wunderkastl Männer Portraits
Wunderkastl Männer Portraits
Wunderkastl Männer Portraits
Wunderkastl Männer Portraits
Wunderkastl Männer Portraits
Wunderkastl Männer Portraits
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Portrait StR Frank Frey - Wunderkastl
Portrait StR Frank Frey - Wunderkastl
Portrait StR Frank Frey - Wunderkastl
Wunderkastl Sportfotografie
Wunderkastl Sportfotografie
Wunderkastl Sportfotografie
Wunderkastl Sportfotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Kulturfotografie
Wunderkastl Kulturfotografie
Wunderkastl Kulturfotografie
Wunderkastl Kulturfotografie
Wunderkastl Kulturfotografie
Wunderkastl Kulturfotografie
Wunderkastl Kulturfotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Wunderkastl Fotografie
Kerstin Bennier - Wunderkastl
Kerstin Bennier - Wunderkastl
Kerstin Bennier - Wunderkastl
Kerstin Bennier - Wunderkastl
Wunderkastl Kulturfotografie
Wunderkastl Kulturfotografie
Denn das Medium ist an sich nicht neutral, sondern immer eine Interpretation der Realität. Ein Bild, gleich welches, ist nie Realität, sondern nur ein Ausschnitt der Wirklichkeit und es hat immer die Macht, uns zu manipulieren – >>vielleicht ist das sogar seine Absicht<<. Fotografie möchte verführen und den Blick und die Gedanken in eine bestimmte Richtung lenken oder bewusst verwirren.
Previous Next
Close
Test Caption
Test Description goes like this