Darkroom

DARKROOM. Dunkelkammer oder doch Hinterzimmer? Für unser Fotoprojekt war der Darkroom ein Spielzimmer, spärlich beleuchtet hat er die „artists in residence“ der Dark City in Krumpendorf zu spontanen Inszenierungen eingeladen, die wir mit der Kamera festhalten haben. Alles darf passieren, nichts muss!

Darkroom Fotoausstellung Daniel Hosenberg
Darkroom Fotoausstellung Daniel Hosenberg
Darkroom Fotoausstellung Daniel Hosenberg
Darkroom Fotoausstellung Daniel Hosenberg
Darkroom Fotoausstellung
Darkroom Fotoausstellung
Darkroom Fotoausstellung
Darkroom Fotoausstellung
Darkroom Fotoausstellung
Darkroom Fotoausstellung
Darkroom Fotoausstellung
Darkroom Fotoausstellung
Darkroom Fotoausstellung Marion Pecksieder
Darkroom Fotoausstellung Marion Pecksieder
Darkroom Fotoausstellung Herbert Wieser
Darkroom Fotoausstellung
Darkroom Fotoausstellung
Darkroom Fotoausstellung
Darkroom Fotoausstellung Gerhard Fressacher
Darkroom Fotoausstellung
Darkroom Fotoausstellung
Darkroom Fotoausstellung
Darkroom Fotoausstellung DieVeranda und Wunderkastl

Lesung: (ging leider nicht anders) Thomas Krause

Exponate von: Ronald Zechner, Gerhard Fressacher, Daniel Hosenberg, Nina Herzog, Rene Fadinger, Barbara Ambrusch Rapp und Kristina Mensch

Musik: Rizo Pak

 

 

Doku Vernissage

Vernissage Darkroom Wunderkastl und DieVeranda Fotografie
Vernissage Darkroom Wunderkastl und DieVeranda Fotografie
Vernissage Darkroom Wunderkastl und DieVeranda Fotografie
Vernissage Darkroom Wunderkastl und DieVeranda Fotografie
Vernissage Darkroom Wunderkastl und DieVeranda Fotografie
Vernissage Darkroom Wunderkastl und DieVeranda Fotografie
Vernissage Darkroom Wunderkastl und DieVeranda Fotografie
Vernissage Darkroom Wunderkastl und DieVeranda Fotografie
Vernissage Darkroom Wunderkastl und DieVeranda Fotografie
Vernissage Darkroom Wunderkastl und DieVeranda Fotografie
Vernissage Darkroom Wunderkastl und DieVeranda Fotografie
Vernissage Darkroom Wunderkastl und DieVeranda Fotografie
Vernissage Darkroom Wunderkastl und DieVeranda Fotografie
Vernissage Darkroom Wunderkastl und DieVeranda Fotografie
Vernissage Darkroom Wunderkastl und DieVeranda Fotografie
Vernissage Darkroom Wunderkastl und DieVeranda Fotografie
Vernissage Darkroom Wunderkastl und DieVeranda Fotografie
Vernissage Darkroom Wunderkastl und DieVeranda Fotografie
Vernissage Darkroom Wunderkastl und DieVeranda Fotografie
Vernissage Darkroom Wunderkastl und DieVeranda Fotografie

Zwei Fotografen

Wir sind zwei Fotografen, die das Mittendrin lieben, sich mit den Menschen treffen und gemeinsam mit ihnen fotografieren.

Damit wäre auch schon alles gesagt, wäre da nicht der Anspruch auf ein bisschen Selbstreflexion.

Also 

… unsere Aufnahmen entstehen eigentlich – auch wenn spontane Inszenierung dabei ist – unmittelbar aus dem Leben heraus. Sie entspringen aus Beziehungen  und nicht aus der Beobachtung. Wir versuchen das Gefühl vom Leben der Menschen zu bewahren und ihnen über das Bild die Stärke und Schönheit zu geben, die wir in ihnen sehen. Beim Fotografieren selbst entsteht ein enger Raum der Nähe und Intimität – dann passiert Beziehung und es entsteht ein Bild davon.

Die Kamera wird vor Ort getauscht – es spielt keine Rolle, wer welches Foto gemacht hat. Das Bildmaterial geht dann in die Ausarbeitung – hier trennen wir uns oft und finden uns dann gemeinsam in einer Bildsprache wieder.

Es bleiben zwei Sichtweisen auf ein Thema. Dokumentierer und Inszenierer, Sammler und Loslasser, Bewahrer und Visionär, Mann und Frau treffen aufeinander – oft sind wir von der Auflösung erstaunt, brüskiert und immer erleichtert. Aus einem Ich seh etwas, was du nicht siehst ergeben sich Ansichtssachen, die sich zu einem Gesamtbild ergänzen.

 

 

Previous Next
Close
Test Caption
Test Description goes like this