TikTok wird zum wichtigsten sozialen Netzwerk für das Marketing. Ja, wirklich!

Jan 10, 2022

Instagram ist den letzten paar Jahren zur bevorzugten Plattform der meisten Social Media Marketer geworden. Das Netzwerk wuchs am schnellsten, erwirtschaftete den höchsten Return on Investment (je nach Branche) und – sein besonderer Bonus – es machte einfach Spaß, sich dort aufzuhalten. Doch das ändert sich gerade.

TikTok hat im September die Eine-Milliarde-Nutzer-Grenze überschritten. Damit stieg es in der Liste der beliebtesten Social-Media-Netzwerke der Welt auf Platz Sieben.

Wenn man Messaging-Netzwerke ausklammert, steht TikTok sogar auf Platz Vier, gleich nach Instagram.

Wunderkastl Marketing Trends 2022

Warum ist das so wichtig? Im Januar 2021 verzeichnete TikTok nur 689 Millionen Nutzer. Das ist ein Zuwachs von 45 Prozent in nicht einmal einem Jahr.

Und das nach dem größten Wachstumssprung von allen – einem Anstieg der weltweiten Nutzerbasis um 1.157 % zwischen 2018 und 2020.

Zum Vergleich: Die Anzahl der monatlich aktiven Nutzer von Instagram wuchs im Jahr 2020 um 6 %.

Noch interessanter: Google Search Trends konnte nachweisen, dass TikTok in Sachen kurzer Video-Content Instagram mittlerweile haushoch überlegen ist.

Im vergangenen Jahr sind die Suchanfragen nach TikTok um 173 % gestiegen, während sie bei Instagram nur um 22 % zunahmen. Bei Stories sind sie sogar um 33 % gefallen.

Doch trotz des rasanten Wachstums zögern die meisten Unternehmen noch, in das Netzwerk zu investieren – wie man den Ergebnissen des Social Media Trends Reports von Hootsuite entnehmen kann:

Wunderkastl Marketing Trends 2022

Nur 35 % der Befragten gaben an, dass sie ihre Investitionen in TikTok im kommenden Jahr erhöhen wollen. Es sieht so aus, als würden die meisten Unternehmen weiterhin auf bewährte Netzwerke wie Instagram und Facebook setzen.

Doch das zeigt nur die eine Seite der Medaille. Auf die Frage, welche Social-Media-Plattformen sie für die Erreichung ihrer Geschäftsziele am effektivsten halten, antworteten nämlich 24 % mit TikTok – das ist ein Anstieg von 700 % gegenüber 2020.

Wunderkastl Marketing Trends 2022

Der gestiegene Optimismus der Unternehmen in Bezug auf TikTok hat mit großer Sicherheit mit der Einführung mehrerer nützlicher Business-Tools für das Netzwerk in den Jahren 2020 und 2021 zu tun. Dazu gehören Unternehmensprofile, Werbeanzeigen und ein Creator-Marktplatz.

To-do-Liste: Auch wenn Marken noch nicht offiziell zu TikTok strömen, die Zahlen deuten darauf hin, dass sich das sehr bald ändern dürfte. Hootsuit empfiehlt, hier ganz vorne dabei zu sein, statt später mit dem Strom zu schwimmen:

Es zahlt sich aus.

Bei mir ist Deine Emailadresse gut aufgehoben. Ich verspreche Dir, dass ich Dich nicht mit nutzlosen Dreck zubomben werde. Ich füttere Dich und Dein Unternehmen mit wertvollen Praxistipps um aufzufallen, Eindruck zu hinterlassen und um in die nächste Stufe abzuheben.

'

Newsletter.

Neueste Beiträge.

Wie sich das Vertrauen von Kunden auf den Umsatz auswirkt

Wie sich das Vertrauen von Kunden auf den Umsatz auswirkt

Erinnerst Du Dich noch an das Pferdefleisch in der Lasagne? Dieser Lebensmittelskandal hat ganz Europa schockiert. Das Vertrauen in die Supermarktketten und Marken wie Buitoni war nachhaltig erschüttert. Dieser Vertrauensverlust hatte schmerzhafte ökonomische...

Social-Media-Trends 2022

Social-Media-Trends 2022

Die Social-Media-Landschaft verändert sich schnell. Jason Modemann, Co-Founder der Social-Media-Performance-Agentur Mawave, hat trotzdem fünf Trends ausgemacht. 1. User-Generated-Content: Rezensionen in Kurzvideo-Form „User-Generated-Content ist erst mal irgendwie...

Der Autor.

wunderkastlADMINbertl

Der Wieser entdeckt, entwickelt, erzählt, fotografiert und gestaltet.

Kommentare.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.